Historie: ehemaliges Jugendkurheim Auf dem Blender (1952 - 1972)
1952 wurde das Jugendkurheim auf dem Blender von Dr. phil. Josef Reck gegründet. Abwechselnd besuchten Jungen und Mädchen aus norddeutschen Großstädten und dem Rheinland das Haus Am Blender zur vierwöchigen Erholung. 1956 wurde die Einrichtung um ein zweites und 1972 um ein drittes Gebäude erweitert.
Postkarte aus dem Jahr 1918 Mysteriöse Postkarte
   
Um 1900 wurde das Haus am Blender gebaut 1940: Pension mit Gasthaus am Blender
   
1945: Postkarte "Gruß aus Wiggensbach" 1956: Das "Waldhaus" wurde gebaut
   
  
1964: Auffahrt zum Haus am Blender 1965: Früher war alles besser und die Schneewehen höher
   
Jugenderholungsheim Auf dem Blender 1956: Jungen aus der Großstadt allein im Wald: immer korrekt gekleidet.
   
Mädchen bei der Heuernte für das Pferd Die Haflingerstute Lisa war der Liebling aller Jugendlicher
   
Gymnastikstunde Erlebnispädagogik