Personalstruktur
Das Konzept wird von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Berufsgruppen umgesetzt, und auch bei der Fortentwicklung des Konzepts wurden die Mitarbeiter mit ihrem Erfahrungswissen einbezogen. Es stehen Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen zur Verfügung, wie beispielsweise Sozialarbeiter (mit Weiterbildung in der Forensik), Erzieher (mit Zusatzqualifikation „Forensik“), Hauswirtschafterinnen, Ergotherapeut(innen), Schwesternhelferinnen und medizinische Fachangestellte für das hauswirtschaftliche Training, Krankenpfleger (auch mit Zusatzqualifikation „Sucht“). Eine Lehrerin ist für die pädagogische Leitung und die Umsetzung des kognitiven Lerntrainings zuständig. Hinzu kommt weiteres Personal unterschiedlicher Berufe.

Sonnenaufgang im Winter Das Haus Am Blender liegt inmitten der Natur.